Chamäleon

DSCN3882Chamäleon aus Merinowolle, Handspielfigur und Fingerpuppe.

Anhand von Skizzen versuche ich die Charakteristik des Wesens zu ergründen, welches ich in Filz umsetzen möchte. Die so entwickelten Schablonen aus dünnem Schaumstoff dienen als Zwischenlage für das Nassfilzen in 3D Optik. Nach dem Auslegen mit Wollvlies folgt der Filz- und Walkprozess. Sobald eine gewisse Festigkeit erreicht ist, können die Schablonen entfernt werden. Im noch feuchten Zustand werden die Körperteile mit Wolle ausgestopft und ausgeformt.



Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

DSCN3906
Fingerfiguren
DSC00683
Gefilzte Netze in 3D-Technik
traeumerin_slider_1024x840
Wandbild «Träumerin»
DSC04195 (2)
Ausstellung Sent